Laser Therapie

Die Laser Therapie ist seit Jahren eine bewährte Behandlung gegen Haarausfall. Durch die Anwendung des Lasers nimmt die Blut- und Energieversorgung der Haarwurzeln und Haarfollikel zu, diese sind somit zugänglicher für die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen. Dadurch wird die Zellregulierung beeinflusst und die Heilung der Zellen beschleunigt. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haarstruktur verbessert, somit ist das Haar widerstandsfähiger.


 

Ein Hauptauslöser für androgenetischen bzw. Spannungshaarausfall ist Stress. Vorraussetzung für ein gesundes Haarwachstum sind gute Durchblutung und Versorgung der Kopfhaut und Haarwurzeln mit Sauerstoff und Nährstoffen. Unter Stress wird die Muskulatur der Kopfhaut angespannt. Die feinen Blutgefäße, die unter der Kopfhaut verlaufen und Haarwurzeln und Kopfhaut versorgen, werden dabei zusammengepresst. Die Durchblutung wird gestört und die Versorgung unterbrochen. Entstehendes DHT sammelt sich in den Haarfollikeln, was zum Verkümmern der Haarwurzeln führt.

Durch die Laser Therapie wird die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel begünstigt. Zu empfehlen ist auch eine Ergänzung der Behandlung durch natürliche Wirkstoffe und Pflegeprodukte. Durch die verbesserte Blutzirkulation wird die pflegende Wirkung verstärkt.